Klimaziele

11 Juni 2020

Nach wie vor und absehbar gibt es keine ökonomisch wie ökologisch darstellbare Möglichkeit, die zeitweise und insbesondere geografisch sehr selektiv anfallenden Überschüsse aus Wind und Sonnenkraft in den für das Gesamtjahr benötigten Größenordnungen  zu speichern. Ebenso absehbar gibt es keine Techniken den Schwerlastverkehr aus erneuerbaren Energien zu betreiben.