Wirtschaft&Finanzen

4 Juni 2020

Wer vor Monaten gefordert oder auch nur behauptet hätte, dass der Verkauf von Benzin- und Diesel-Pkw staatlich gefordet werden muß, der wäre wohl sofort als Klimaleugner, gar als Klimanazi an den medialen Pranger gestellt worden; nebst der nicht mehr ganz so lieben Oma als alter Umweltsau ...

24 Mai 2020

Kaum ein Tag vergeht, wo nicht von notleidenden Branchen und gar Konzernen berichtet wird, welche coronabedingt nun wirklich Staatshilfe benötigen. Lediglich die betroffenen Beschäftigten zu unterstützen, das wäre wohl zu einfach, wollen schließlich Besitzer und Aktionäre das viel gelobte unternehmerische Risiko nicht gern allein tragen; auch nicht die Bestatter ...

22 Mai 2020

Diese Tage starten gleich zwei neue Medien im Netz, bitten um eine kleine Spende für die sich selbst gestellte verantwortungsvolle Aufgabe. Die Werbevideos der beiden Kandidaten sind genial. Man darf allerdings raten, ob es (noch) Satire ist, oder bereits auf ernsthafte Probleme bei der Selbstreflektion hindeutet.

14 Mai 2020

Ja, wenn die Ausläufer dieser schlimmen Pandemie im tiefen Winter, eingemummelt vor dem Kamin zu erleiden wären, dann ginge das vielleicht noch. Aber aktuell fängt die "Draussen", die Sommersaison an, hat wohl kaum jemand den nun notwendigen Masochismus auf seinem Verhaltensindex.

9 Apr. 2020

Tja, Regeln sind dazu da auch einmal ausgesetzt zu werden. Und systemisch-prekäre Arbeitsverhältnisse sind nun mal richtig wichtig. Da muß der Corona-Virus hintenan stehen, werden die neuen Doppel- gar Einzelzimmer-Unterkünfte der Erntehelfer und die mit Abstandsmarkierungen versehenen Felder nun mindestens dreimal täglich desinfiziert - mindestens ...

3 Apr. 2020

Der eh' schon skurrile Hype um die sogenannten, mangels Verfügbarkeit gern selbst zu bastelnden Schutzmasken, er strebt einem neuen Höhepunkt entgegen. Nachdem die USA vor einigen Tagen -wie hierzulande eher sehr dezent vermeldet- eine Lieferung der von Frankreich in China gekauften Schutzmasken gekapert haben, trifft dieser Frevel, diese Piraterie nun auch Berlin.

24 März 2020

Die politisch-großmediale Panikkampagne deckt im Moment alles zu, was bis gestern noch wichtig war. Das doch so ersehnte Klima(schutz)programm läuft ja gerade rund und lediglich die Coronaleugner (anstelle der Klimaleugner) müssen etwas eingehegt, vom privat organisierten Wahrheitsministerium in ihre Schranken  verwiesen werden.

7 Febr. 2020

Nun sehe ich mich selbst als einen eher undogmatischen Vegetarier, der sich zumindest bemüht, nur wenig tierische Produkte zu essen, dahingehend jedoch keinesfalls andere Menschen missionieren wollte. Allerdings kann es sein, dass die Regierung nun gerade mich und zumindest finanziell missionieren wird.

16 Dez. 2019

Es quillt gerade aus allen Ritzen von Politik und Qualitätsmedien, herrscht (gerade mal wieder) ein großer Fachkräftemangel.

Könnte es vielleicht sein, dass "Ihr" es übertrieben habt, mit der Lohndrückerei? Mit dem Ausspielen von Armen gegen noch Ärmere? Vier Jahre nach dem Spätsommer 2015, den vielen Millionen Menschen, die seither kamen.

Reicht (Euch) das noch nicht?

Seiten